ADVERTISEMENT X
SEDUCTRESS
SEDUCTRESS
My melkline
OFFLINE

09005107531-278

2.99 EUR / min ger. phone

Aus Österreich anrufen 0930825532-278

3.64 EUR / min at. phone

Aus der Schweiz anrufen 0906825532-278

3.50 CHF / min ch. phone
Mobile prices may vary.
My links
Vote for SEDUCTRESS



votes and clicks
votes this month: 34
votes total: 3619
clicks this month: 147
clicks total: 12055
Details

Details

Sexuality heterosexual
Hair style medium
Hair color brown
Eye color brown
Pierced yes
Tattoos yes
Shoe size 40 EU
Height 169 cm
Weight 58 kg
Stature slim
Chest 75
Cup size B
About SEDUCTRESS
ÜBER MICH • SEDUCTRESS - Verführerin •

Mein Lieblingswort passend zu einem meiner Lieblingssongs: SEDUCTION (Usher)
seduction
Verführung {f}
Verleitung {f}
Verlockung {f}
sexual seduction
sexuelle Verführung {f}
art of seduction
Verführungskunst {f}
Kunst {f} der Verführung
arts of seduction
Verführungskünste {pl}

Die Kunst der Verführung ist nicht jemanden zu etwas zu bringen was er nicht möchte, sondern jemanden zu etwas zu bringen, das er insgeheim schon immer wollte!

Zitat
"Verführen bedeutet im allgemeinen Sprachgebrauch, jemanden zur Hingabe zu bewegen, d. h. eine Person gewaltlos so zu „manipulieren“, dass sie etwas tut, was sie eigentlich nicht wollte z. B. sich hinzugeben, eine Religion anzunehmen, etwas zu kaufen und anderes mehr."

Du kennst mich vielleicht als Miss Sandra (Miss L a d y Sandra - MLS) ich nenne mich aber auch ganz bewusst SEDUCTRESS! Ich denke das passt ganz gut, vor allem bin ich es gerne... die • Verführerin • das • Miststück • die • Femme Fatale •

Ich weiss ganz genau, wie ich von dir bekomme was ICH WILL und selbstverständlich will ich nur dein Bestes *haha!

Zitat
"Die Femme fatale [fam faˈtal] (frz. für „verhängnisvolle Frau“) ist ein besonders attraktiver und verführerischer Frauentypus, der – mit magisch-dämonischen Zügen ausgestattet – Männer erotisch an sich bindet, sie aber auch manipuliert, ihre Moral untergräbt und sie meist auch auf „fatale“ Weise ins Unglück stürzt."

MERKEN: du WIRST MIR DIENEN und nicht umgekehrt! Du bist in meinem Leben ein Komparse, eine kleine Nebenrolle und mehr nicht!

Setz dich meinen Launen aus: Zuckerbrot & Peitsche, Himmel & Hölle, je nachdem wo ich dich haben will!

Warnhinweise für alle Piggys, die mit der Droge • MLS • in Kontakt kommen sollten...
• MLS • für Looser und Sklaven gegen das chronische Gefühl sich unterwerfen und zahlen zu müssen ist jetzt rezeptfrei erhältlich.
Zu Risiken und Nebenwirkungen von • MLS • Lies aufmerksam diese Informationen und behaupte nachher nicht, man habe dich nicht gewarnt.

Zusammensetzung von • MLS • schön, sexy, intelligent, dominant, verwöhnt, launisch, zickig, fordernd. Verpackung: wirkt ganz unschuldig, entwickelt sicher aber zur Femme Fatale. Verpackt in einmalig sexy Hüftjeans oder aber ladylike im Business-Look auf 169 cm, schlanke 55 kg, mit wunderschönen Füssen und sexy Beinen, Knackpo, braunen Haaren, und superschönen braunen Augen (Reizüberflutung). Dosierung: anfangs 2-3 mal wöchentlich, bei guter Verträglichkeit auch täglich. Anwendungshinweise: Beim Erstkontakt mit unerwarteten Herzrasen und Schwindel zu rechnen, der später aber regelmäßig übertroffen wird und bis zu einem hypnotisierten Zustand führen kann. Gut funktionierendes Herz-Kreizlaufsystem ist erforderlich. Regelmäßig wohldosierte Anwendungen bringen Glücksgefühle und Stolz, die ein Loser zuvor noch nie erleben durfte. Die Anwendung von • MLS • im erregten Zustand ist gefährlich und könnte dem Konto schaden (wie gestern im Falle Piggy z. B. der trotz weit überzogenem Dispo mal wieder um 250 Euro ärmer wurde). Ab welcher Menge die Gesundheit gefährdet wird, ist noch nicht bekannt. Das Gefühl sich mächtig verliebt zu haben schildern einige, die die Droge • MLS • schon einnehmen durften. Durcheinander und stets in Gedanken noch mehr • MLS • zu erhalten, sind diese bereit ihr ganzes Vermögen zu geben, sich einen zweiten oder dritten Job zu suchen, oder denken soger darüber nach sich zu prostituieren sollte dieses irgendwann nicht mehr ausreichen... Nebenwirkungen: treten häufig mit auf: Herzklopfen, Schwitzen, Dauererektion, Schlaflosigkeit, Zittern, Hypertonie (Bluthochdruck), Hyperthermie (erhöhte Körpertemperatur), Zerstreutheit und Suchtgefahr und kein Bock mehr die Alte zu Hause zu poppen. Bei täglich Dosis tritt gelegentlich auf: Pleite und der Wunsch nach einem Nebenjob. Vorsichtsmaßnahmen: Loser und labile Sklaven, die im erregten Zustand die Kontrolle über ihre Finanzen verlieren, sollten sich ihre Kontaktaufnahme zu • MLS • gut überlegen. Abhängigkeit: • MLS • macht körperlich nicht abhängig aber es kann zu psychischer Abhängigkeit kommen.

by Miss Sandra und ihrem kleinen dummen Depp Piggy, der anstatt seine Alte, lieber in Nylons ihre Flip-Flops poppt *hahahaha (Piggy: wirklich Suchtgefahr Piggy: vor allem bei der Alternative: Zu meiner alten ins Bett...)
continue ...
my Charm-Collection
This website uses Cookies and saves data in order to run it's functionality. Further details can be found here. Accept