blogs


news will be posted here.

Die Venus im Pelz ~Lady Nightfrozen
2018-08-01 13:44:25

Die Venus im Pelz – Ja siehe genau hin! Dir gefällt es doch eine wundervolle Lady zu sehen mit Pelz.
Ein Pelzmantel ohne etwas darunter, oder halt! Ich trage ja echte Nylons und High Heels. Ich weiß, du sabberst schon den Monitor voll und hast deinen mini rausgeholt. Dies interessiert mich nicht! Ich bin Luxus den du nur bewundern darfst!


high, heels, fetisch, fetish, bdsm, sm, domina, echte, nylons, pelz, pelzmantel, fell
Trampling mit Miss Sanny ~Lady Nightfrozen
2018-07-31 17:57:43

Mein neues Video ist online!
Hier siehst du eine Art anders Video. Keine Erniedrigung oder Beschimpfungen, keine Schmerzen oder ähnliches.
Schönes Trampling mit viel Lachen und Spaß und wie du an diesen Video sieht, es macht uns allen 3 sehr viel Spaß! Ein schöner Fetisch den F mit uns auslebt und Miss Sanny und ich machen auch allerhand Unsinn und lachen dabei viel. Schau dir einfach das Video an, du wirst sehen, es geht auch anders.
Miss Sanny benutz Turnschuhe und dann Nackte Füße und Lady Nightfrozen ihre Nylon Füße und dann Nackte Füße. Habe soviel Spaß beim schauen, wie wir beim drehen.


füße, fuß. turnschuhe, highheels, high, heels, trampling, crushing, nylons, socken
Exklusive Bilder & Videos einer Exklusiven Lady! ~LadyAnja
2018-07-31 14:37:30

Schau dir das Bild genau an! Zappelt es in der Hose? Willst du mehr von mir sehen? Du hast jetzt die Möglichkeit regelmäßig „EXKLUSIVE“ Videos … sowie auch private Bilder von mir sehen zu können! Die Bilder werden dich zu meinem blind gehorchenden Diener machen und das schneller als du denkst. Du wirst dich nicht mehr losreißen können von mir! Bedingungslos wirst du dich mir unterwerfen. Also zögere nicht und melde dich! Traust DU dich…?


Exklusiv, Lady, Bilder, Videos, Sklave, Diener, Knecht, Sucht, Fetisch
Füße verwöhnen ~Miss Jenny
2018-07-30 21:50:28

Du möchtest dich ausgiebig um meine Füße kümmern oder sie einfach verwöhnen?

Sie lecken, küssen, massieren, riechen?

Dann darfst du mich gerne im Chat oder über die Melkline kontaktieren!


Füße, Fuß, Fußfetisch, Fußsklave, Footworship
Ausgelatschte Schuhe ~Miss Jenny
2018-07-30 21:47:15

Ich habe immer diverses abgetragenes Schuhwerk für Liebhaber im Angbot. Von Flip Flop, über Ballerina, Sneakers, Pumps, Heels & Stiefel ist alles dabei. Natürlich erwarte ich von dir ein gutes Angebot, schließlich wurden sie von meinen göttlichen Füßen getragen und vollgeschwitzt.


Fetisch Schuhe, Schuhfetisch, Stiefel, Stiefelfetisch, Ballerina, Ballerinafetisch, Fußfetisch, Fußsklave,
Toilettenerziehung ~Reell
2018-07-30 21:03:53

Der Sklave als Toilette ist eine weit verbreitete Spielart. Der Sklave als niederstes aller Wesen führt die Aufgabe aus, die auf der Ekelskala mit ganz oben steht. Das Beste daran: Der Sklave tut es gerne! Er ist dankbar für das, was er bekommt! Er nimmt das, was ihm seine Herrin gibt, dankbar auf. Für die Herrin ist es Abfall, für den Sklaven hingegen das Höchste der Gefühle. Wenn die Herrin die Beine spreizt und der Sklave mit seinem Maul offen auf dem Rücken liegt, ist für den unterwürfigen Nichtsnutz der Höhepunkt des Tages gekommen.

Natursekt, Kaviar - der Sklave nimmt alles ohne Widerworte auf. Widerworte sind auch gar nicht möglich, denn sein Maul wird mit allen Abfällen gefüllt, die die Herrin loswerden will. Meist kann er nicht alles aufnehmen - sein Sklavenmaul quillt über. Er ringt nach Luft, die Augen weiten sich...Aber ein guter Sklave weiß mit der Situation umzugehen - er schluckt und schluckt und schluckt.

Und sollte doch etwas daneben gehen, wird selbstverständlich alles fein saubergeleckt. Die Toilette soll schließlich ein hygienischer Ort bleiben - so wie jeder Ort, den die Herrin beehrt.
Wenn der Toilettengang vorbei ist, hat sich der Sklave zu bedanken. Und wenn die Herrin einen netten Moment hat, tut Sie es vielleicht umgekehrt auch.

Wie war euer erstes Mal, Ladies/Sklaven? blink


reell, fox, herrin, sklave, erziehung, abrichtung, toilettenerziehung, toilette, kaviar, sekt, natursekt, fetisch
Doll Fetish ~Reell
2018-07-30 20:22:39

Puppen stellen oftmals den Idealtyp von Körper dar, wie man besonders am bekanntesten Beispiel "Barbie" erkennt.

Puppen sind makellos, wohlgeformt und geben keine Widerworte. Zudem kennen Puppen keine Grenzen oder Regeln. Mit ihnen lässt sich alles anstellen, was bei realen Menschen oft an Scham und Angst scheitert. Das Dominanzgefüge ist eindeutig geklärt. Puppen lassen sich fesseln, misshandeln und lächeln trotzdem ununterbrochen.

Bei manchen Menschen geht der Doll Fetish so weit, dass sie gerne selbst in die Rolle der Puppe schlüpfen wollen. Ideal für Herrinnen, die ihre Sklaven willenlos halten wollen. Besonders in Frauenkleider gepresste Sklaven lassen sich liebend gerne wie Puppen halten und misshandeln...

Puppen machen, wann immer man es verlangt, die Beine breit. Sie lassen sich befingern, drücken, quetschen - ohne zu Jammern. Man kann Sie knebeln, schlagen, penetrieren - Widerworte wird es niemals geben. All das lässt sich auch wunderbar auf Video festhalten - der Puppe ist es egal!

Vielleicht steckt der Doll Fetish in jedem? Puppen gibt es auf jeden Fall genug auf der Welt. Und wenn nicht: Ein williger Sklave tut es schließlich auch.

Eure Erfahrungen mit dem Doll Fetish? blink


reell, fox, herrin, sklave, fetisch, fetish, doll, puppe, puppen, rollenspiel, maske, willenlos
Lesbische Dominanz ~Reell
2018-07-30 20:21:02

"Ich bin ein Sklave meiner Herrin. Das Besondere an Ihr: Sie steht auf Frauen und ich bin ein Mann. Warum ich Ihr dann diene? Weil es verdammt reizvoll ist. Auch sexuell. Allein schon der Gedanke daran, was Sie mit Frauen wohl so anstellt, macht mich scharf. Der Gedanke, dass Sie an mir und anderen Männern so gar nichts findet, unterstützt das Gefühl der Unterdrücktheit

Warum dies so ist? Ich kann nur spekulieren. Vermutlich sind unsere Welten derart weit voneinander entfernt, dass die Dominanz umso ausgeprägter und anziehender für mich kleinen Sklaven ist.

Ich male mir Ihre Welt wie folgt aus: Für meine Herrin sind Frauen wie Göttinnen, Männer jedoch das absolute Gegenteil. Meine Herrin schweigt zu dem Thema. Ihr gutes Recht. Und doch befeuert das meine Gedanken.

Ich erwische mich ständig dabei, wie ich an die Gelüste meiner Herrin denke. Würde ich das auch tun, wenn Sie hetero wäre? Ich glaube nicht. Für mich steht fest: Diese Dominanz ist die Krönung von allem. Nirgends bin ich weniger und meine Göttin mehr." - Sklave von RF


Sie sind die Krone der Schöpfung: Lesbische Herinnen. Sie lieben die Schönheit und Intelligenz der Frau und nutzen die beschränkten Fähigkeiten der Männer für ihre Zwecke. Bei ihnen wird jeder Macho zum winselnden Schoßhündchen, denn vermeintliche männliche Reize spielen keine Rolle. Sklaven von lesbischen Herrinnen können nur durch ihre Taten glänzen. Ihr Körper, ihre Sexualität verkrüppelt vor der lesbischen Herrin auf das kleinstmögliche Niveau. Die Macht von lesbischen Göttinnen ist entsprechend unendlich.

Sklaven, die sich in die teuflischen Hände begeben, wollen verstärkt fraulich werden, um mehr Akzeptanz von der Herrin zu bekommen. Für niemanden ist es einfacher, wehrlose Sklaven zu hörigen Sissys zu formen. Gleichzeitig hüllt sich die Herrin, die auf Frauen steht, in eine Aura, die maximale Sexualität ausstrahlt. Der Gedanke an sich liebende Frauen lässt jeden Mann noch schwächer werden, als er eh schon ist.


reell, fox, lesbisch, lesbische, dominanz, domination, findom, femdom, bi, sklave, herrin
Studio Müll ~Lady Nightfrozen
2018-07-30 16:04:06

Mein neues Video handelt von:
Du kleine Dreckstück willst unseren Studio-Müll fressen oder sogar dir damit einen runterholen?! Du bist ein Schwein und sowas gefällt dir! Nun gut, es muss auch sowas wie dich geben, Dreck Fresser. Schau dir unser Video an und werde geil, wie Lady Stefanie und Lady Nightfrozen dir den Müll vom Studio zeigen und schaue dir an, was alles dabei ist. Du wirst ein Kaugummi sehen, dass Lady Nightfrozen noch zusätzlich veredel und Lady Stefanie veredelt den Müll auch nochmals. Also? Worauf wartest du Dreck Lutscher oder eher der Dreck Ficker! Kauf unseren Müll und zusätzlich bekommst du eine Anleitung! Melde dich, SOFORT!


Domina, müll, studio, erniedrigung, aufgabe, ladystefanie, ladynightfrozen, nightfrozen, ekeltraining, sklave, leder, lederfetisch, fetisch
Zwangsjacke ~Reell
2018-07-29 19:43:07

Zwangsjacken sind wundervoll - zumindest dann, wenn man sie als Herrin seinem Sklaven anlegt. Sie versinnbildlichen, was ein Sklave ist - ein Gegenstand. Ein Etwas, das alleine rein gar nichts ist. Die Zwangsjacke macht ihn auch optisch und physisch zum Spielball seiner Herrin. Schweiß, Angst, der eigene geschundene Körper - alles ist gefangen in diesem Kleidungsstück. Man zieht sie an, weil es sein muss. Man trägt sie, weil man es darf und man entkommt nur, wenn man die Wünsche der Herrin erfüllt.

Die Gedanken in diesem eng anliegenden Gefängnis sind dafür umso freier. Die Fantasie blüht, wenn man derart gefesselt vor seiner Herrin kniet. Man wünscht sich auf immer und ewig so zu verharren. Die Zwangsjacke gibt einem die herrische Geborgenheit, nach der sich jeder Sklave sehnt. Aber es ist ein Trugschluss: Die Jacke umschmeichelt einen nicht wirklich, sie ist das Gefängnis, aus dem es kein Entkommen mehr gibt. Jedes Strampeln, Schreien, jeder Versuch zu entkommen ist zwecklos und erhöht den inneren Druck dieses teuflischen Kleidungsstücks. Jede Minute, in der man seine missliche Lage Stückchen für Stückchen mehr realisiert, treibt einem einen kalten Schauer über den Rücken.

Für die Herrin hat eine Zwangsjacke hingegen nur Vorteile. Ein nerviger, ungehorsamer Sklave wird so komplett entmündigt und in seine Schranken gewiesen. Sie kann ihn treten, schlagen, bespucken - ohne Gegenwehr.

Ein guter Sklave wird diese Jacke allerdings nie als Zwangsjacke bezeichnen. Für einen guten Sklaven ist es eine Darf-Jacke. Ein Aufstieg auf seiner persönlichen Sklavenleiter.

Wie sind eure Erfahrungen mit Zwangsjacken? blink


reell, fox, zwangsjacke, fesseln, findom, femdom, gefesselt, auswegslos, bdsm, bondage
Die Nacht der bösen Mädchen ~Lady Stefanie
2018-07-29 19:16:29

Die Nacht der bösen Mädchen
Am 14.09.2018 findet die Nacht der bösen Mädchen in der Grande Opera (Offenbach am Main) statt. Lady Nightfrozen und Lady Stefanie sind noch unentschlossen welche(n) Sub(s) sie die Ehre zuteil werden lassen u.a. als Begleitung für diese FemDom Party dienlich zu sein. Für Details darf Sub eine manierliche Privatnachricht an Lady Nightfrozen oder mich senden. Vorab sollte man sich jedoch mit unseren Profilen befassen. Der Sub sollte geeigent sein für den Chauffeurdienst Umkreis Ketsch - Offenbach und zurück, sowie zur BDSM Nutzung während der Veranstaltung. Ebenso ist der Eintritt sowie ein entsprechender Tribut zu leisten.


BDSM, GrandeOpera, Offenbach, OffenbachAmMain, Party, FemDom, FemDomParty, Sklave, Sub, Lady, Herrin, Domina, Dominatrix, Geldherrin, Veranstaltung, Event, LadyStefanie, FinDomLadyStefanie, LadyNightfrozen, JenevaNightfrozen, FleurOfFrozen
Dirty Talk ~Reell
2018-07-29 16:30:01

Das "Schmutzige Gespräch" ist als "Dirty Talk" ein fester Bestandteil der Fetischwelt geworden. Dabei ist schon sein Name irreführend: Gespräch? Wer sehnt sich beim Dirty Talk tatsächlich nach einem Gespräch? Vermutlich niemand. Vielmehr sucht man die verbale Grenzüberschreitung. Man will Dinge hören und befohlen bekommen, die man auf der Straße niemals hören wird. Nirgends sonst also bietet sich der Dirty Talk besser an, als bei einem Herrinnen-Sklaven-Verhältnis. Die Dame befiehlt, der Sklave lauscht und horcht. Die Worte, die die Herrin dabei wählt, müssen keine Regeln einhalten. Dirty Talk ist die verbale Grenzenlosigkeit und das mächtigste Werkzeug dominanter Ladies. Wehrlose Sklaven werden verbal erdrückt, Worte peitschen um seine Ohren und brennen sich in sein verschissenes Sklaven-Gehirn. Doch das beste am Dirty Talk ist, dass es beiden Seiten gefällt: Die Herrin ist, wenn Sie es beherrscht, allmächtig. Der Sklave, wenn genügend gebildet, wird Dinge hören, die ihm seinen Verstand rauben und die seinen beschränkten Horizont erweitern. Aber dieser Horizont ist klar definiert - von keiner geringeren als der allmächtigen Herrin. Mit Dirty Talk manipuliert Sie sich in die letzte Synapse ihres wehrlosen Opfers. Es zementiert ihre Macht und macht jedes Aufeinandertreffen mit ihrem Untertan einzigartig. Wenn es gut läuft, dann verlieren sich beide Parteien im Dirty Talk - die Herrin feuert ihre schmutzigen Gedanken frei heraus und der Sklave lässt sie über sich rieseln und fühlt sich gut dabei. Dirty Talk ist also grenzen- und macht im Idealfall willenlos!

Wie sieht für euch guter Dirty Talk aus? Welche Worte fallen? blink


reell, fox, femdom, findom, herrin, sklave, dirty, talk, verbale, erniedrigung
Ich mache dich zu meiner Sissy ~LadyAnja
2018-07-27 15:20:55

Du bist doch kein richtiger Mann! Du bist ein Waschlappen und dein Minischwanz da unten ist auch unbrauchbar! Ich werde dich zu meiner Sissy machen, du wirst Frauensachen für mich tragen und die letzte Konsequenz wird sein, dass ich deinen kleinen lächerlichen Wurm wegsperre! Melde dich bei mir und beginne ein neues Leben als meine Sissy! Wer weiß was ich noch so aus dir machen werde, aber du wirst es nie erfahren, wenn du dich nicht meldest! Also los! Ich hasse es zu warten!


Sissybitch, Sklavin, Loser, Feminiesierung, Minischwanz, Wurm, Sklave, Sissy, Erziehung
Brainfuck deluxe! ~GoddessRoxy
2018-07-24 22:32:47

Neuer Clip steht in der Warteschlange! Traust du dich dein Hirn ficken zu lassen?


Brainfuck, HighHeels, Austrian, Findom, Femdom, Worship, Arrogant
Du bist schwach und gehörst mir! ~LadyAnja
2018-07-24 15:11:02

Dir mangelt es kräftig an Selbstbewusstsein und genau das macht sich immer wieder bemerkbar. Du kannst weder eine Frau vernünftig anreden, noch kannst du ihr dabei in die Augen schauen. Du bist ein Loser und das ist dir mehr als bewusst. Im realen Leben könntest du mich nicht ansprechen. Deine Stimme würde zittern, deine Blicke wären auf den Boden gerichtet und du hättest Angstschweiß auf deiner Stirn. Warum? Weil du ein verdammt schwaches und sensibles Individuum bist! Dein nicht vorhandenes Selbstbewusstsein ist ein riesiger Nachteil für dich! Es ist wie in der Tierwelt. Sobald es unverkennbar ist, dass du schwach bist, wirst du zum Opfer! DU bist mein Opfer! Ich werde dir die Augen öffnen und dich dabei, charmant wie ich bin, demütigen. Dies ist die einzige Art von Zuneigung und Aufmerksamkeit, die du je von einer Frau bekommen wirst. Sei also dankbar! Du brauchst dieses befreiende Erlebnis, diesen einzigartigen Kick!


devot, Sklave, schwach, minderwertig, Loser, sensibel, Fetisch, demütigen, Zuneigung, Herrin

This website uses Cookies and saves data in order to run it's functionality. Further details can be found here. Accept